Skip to main content

Kredit trotz negativer Schufa

Sie benötigen einen Kredit, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken und haben einen Schufa-Eintrag? Neben positiven Schufa-Merkmalen tauchen auch negative auf, die bei einem Kreditantrag im Weg stehen könnten. In der Regel ist es möglich, einen Kredit trotz schlechter Schufa aufzunehmen, jedoch muss man dabei beachten, um welche Merkmale es sich handelt. Zudem hängt auch die Art des Kredits davon ab, ob man diesen bekommt. Anbieter von Mini-, Kurzzeit- und Schweizer Krediten gehen anders mit einer negativen Schufa um als größere Banken.

Wo wird ein Mini- oder Kurzzeitkredit trotz negativer Schufa ausgezahlt?

2. Platz
100 - 1.500€ für 15, 30 oder 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 7.95 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 7,95 % p. a. 1,25 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %
1. Platz
100 - 3.000€ für 7 - 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 13.90 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9 % p.a. 2,14 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %
3. Platz
50 - 1.500€ für 30 - 62 Tage ab eff. Jahrenszins von 10.36 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 100 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 10,36 % p.a. 0,85 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %
Kredit trotz negativer Schufa

Mit einer negativen Schufa ist es möglich, einen Mini- oder Kurzzeitkredit zu bekommen. Hierbei geht es um eine geringe Kreditsumme von 50 bis 1500 Euro, die schnell zurückgezahlt werden muss. Die Laufzeit beträgt zwischen sieben Tagen und sechs Monaten. Somit ist das Ausfallrisiko für den Anbieter geringer als bei einem Ratenkredit, der über eine größere Summe und einen längeren Zeitraum geht. Minikredit-Anbieter wie Vexcash und Cashper ermöglichen einen Kredit trotz negativer Schufa, jedoch spielt das Merkmal eine große Rolle. Liegen hier nur weiche Negativ-Merkmale vor, sollten Sie bei diesen Anbietern einen Kredit erhalten.

Als Neukunde können Sie bei vielen Anbietern nur eine maximale Kreditsumme beantragen. Bei Cashper sind beim ersten Antrag maximal 600 Euro trotz negativer Schufa möglich. Wurden diese erfolgreich zurückgezahlt, wird die Summe beim nächsten Antrag auf bis zu 1500 Euro erhöht.

Bei Vexcash erhalten Sie einen Kredit trotz negativem Schufa-Eintrag, wenn keine offenen Verbindlichkeiten wie z. B. eine eidesstattliche Versicherung oder ein Insolvenzverfahren vorhanden sind.

Achten Sie zudem auf Zusatzleistungen, die mit Gebühren verbunden sind. Vexcash verlangt bei einem negativen Schufa-Eintrag ein Boni+ Zertifikat. Ohne diesen ist kein Kredit möglich. Die Gebühren, die hier entstehen, belasten den Kredit mit zusätzlichen Mehrkosten. Von diesen Zusatzleistungen wird abgeraten, einen Kredit trotz Schufa erhalten Sie bei Cashper ohne zusätzliche Gebühren und Zertifikat.

Die Voraussetzungen für einen Mini- oder Kurzzeitkredit trotz Schufa:

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein
  • Sie haben einen festen Wohnsitz in Deutschland
  • Sie können ein regelmäßiges Einkommen von mindestens 700 Euro nachweisen

Höhere Kreditsummen und längere Kreditlaufzeiten trotz negativer Schufa

Bei einem Mini- oder Kurzzeitkredit haben Sie eine kurze Laufzeit und eine maximale Kreditsumme von 1500 Euro. Falls Sie jedoch eine höhere Summe und eine längere Kreditlaufzeit trotz negativer Schufa wünschen, sollten Sie sich an einen seriösen Kreditvermittler wenden. Hier ist von einem Schweizer-Kredit die Rede. Ihr Kredit wird an eine Bank im Ausland vermittelt und die Schufa spielt hierbei keine Rolle.

1.500 - 50.000 € für 12 - 120 Monate ab eff. Jahrenszins von 3,99 %
* Angaben gem. § 6a PAngV: Unveränderlicher Sollzinssatz ab 3,92%, effektiver Jahreszins ab 3,99% - 15,95%, Nettodarlehensbetrag ab 1.500,- bis 250.000,- €, Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, Bonität vorausgesetzt. Maxda GmbH, Boschstr.3, 67346 Speyer. Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,- € und einer Laufzeit von 36 Monaten erhalten 2/3 der Kunden von Maxda vorraussichttlich einen eff. Zinssatz von 8,90% oder günstiger (geb. Sollzinssatz 5,26%).

Ein Anbieter ist Bonkredit. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Kredit von 1000 bis 100.000 Euro trotz negativer Schufa zu erhalten. Die Laufzeit beträgt bei Bonkredit zwischen 12 und 120 Monaten.

Die Voraussetzungen für einen Schweizer-Kredit:

  • Sie haben einen festen Wohnsitz in Deutschland
  • Sie sind deutscher Staatsangehöriger
  • Sie sind seit mindestens einem Jahr fest bei Ihrem Arbeitgeber angestellt
  • Sie können ein monatliches Einkommen von mindestens 1210 Euro netto nachweisen (wenn Sie ledig sind)
  • Sie sind höchstens 62 Jahre alt
  • Es liegen keine Lohnpfändungen oder -abtretungen vor

Welche Kreditsumme Ihnen gewährt wird, hängt von Ihrem monatlichen Nettoeinkommen ab. Wenn Sie Arbeiter, Angestellter, Arbeitnehmer oder Beamter sind und genannte Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie in der Regel ohne Probleme einen Kredit trotz negativer Schufa.

Was muss bei einem Kredit trotz negativer Schufa beachtet werden?

Ein Kredit kann schnell und einfach online beantragt und innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt werden. Achten Sie bei Ihrem Kreditantrag auf die Konditionen der Kreditanbieter. Ein Ratenkredit hat in der Regel bessere Konditionen als ein Mini-, Kurzzeit- oder Schweizer-Kredit. Die Zinsen sind bei Krediten mit einer geringen Summe zwar nicht besonders hoch, jedoch kann Ihr Kredit dank Zusatzoptionen teurer werden. Bei der Antragstellung werden die Anbieter Ihnen die Möglichkeit der Sofortauszahlung oder Expressbearbeitung bieten. Diese sind mit teils hohen Gebühren verbunden und belegen Ihren Kredit nur mit unnötigen Mehrkosten.

Bonkredit weist als Kreditvermittler gerne auf eine Ausfallschutzversicherung hin. Ihnen wird beim Kreditantrag erklärt, dass diese nötig ist, um den Kredit zu bekommen. Wenn Sie die Voraussetzungen für einen Kredit trotz negativer Schufa bzw. für einen Kredit ohne Schufa erfüllen, erhalten Sie diesen in der Regel auch. Lassen Sie sich also nicht vom Anbieter täuschen.

Anbieter Trotz Schufa? Bedingungen
https://minikredit-sofort.com/out/vexcash Ja, ggf. mit Bonitätszertifikat - Schufa-Eintrag aus Vergangenheit ist inzwischen erledigt - KEIN Kredit bei: eidesstattliche Versicherung, Insolvenzverfahren, Überschuldung, Haftbefehl
Ja - KEIN Kredit bei: eidesstattliche Versicherung, Insolvenzverfahren, Überschuldung, Haftbefehl
Ja - KEIN Kredit bei: eidesstattliche Versicherung, Insolvenzverfahren, Überschuldung, Haftbefehl - offener Kredit oder niedriger Schufa-Score sind kein Ausschlusskriterium

Welche Schufa-Merkmale gibt es?

Die Schufa beinhaltet vier verschiedene Merkmale. Diese sind für eine erfolgreiche oder auch nicht erfolgreiche Bonitätsprüfung durch den Anbieter verantwortlich. Zudem entscheiden diese, ob Ihnen ein Kredit bewilligt wird oder nicht:

  • Positive Merkmale
    Die positiven Merkmale in Ihrer Schufa werden von den Anbietern am liebsten gesehen. Das Merkmal sagt zum Beispiel aus, dass Sie einen Kredit fristgerecht abbezahlt haben. Mit positiven Merkmalen können Sie davon ausgehen, dass Ihnen der Kredit gewährt wird.
  • Weiche und mittlere Negativ-Merkmale
    Ein weiches oder mittleres Negativ-Merkmal erfolgt dann, wenn eine Rechnung oder ein Kredit nicht fristgerecht bezahlt wurde. Häufig geht es dabei um nicht bezahlte Handy-Rechnungen. Ist ein solches Merkmal in Ihrer Schufa vorhanden, wird Ihr Kreditantrag in der Regel von deutschen Banken abgelehnt. Ganz gleich, ob es sich um ein weiches oder mittleres Negativ-Merkmal handelt. Bei einem Minikredit, Kurzzeitkredit oder einem Schweizer-Kredit haben Sie es mit darauf spezialisierten Anbietern zu tun, die anders mit einem Negativ-Eintrag umgehen und trotz diesem einen Kredit gewähren.
  • Harte Negativ-Merkmale
    Zu den harten Negativ-Merkmalen gehören zum Beispiel ein Insolvenzverfahren, ein Vollstreckungsbescheid oder ein Haftbefehl. Liegt dieses Merkmal vor, besteht keine Möglichkeit, einen Kredit zu bekommen. Jeder Kreditanbieter wird Ihren Antrag in diesem Fall ablehnen.

Fazit

Grundsätzlich weist ein negativer Schufa-Eintrag darauf hin, dass der Antragsteller finanzielle Schwierigkeiten hat und oft auch schon lange damit kämpft. In diesem Fall wird Ihnen ein Kredit nicht helfen, sondern die Situation eher verschlimmern. Sie werden weiterhin finanzielle Probleme haben und im schlimmsten Fall häufen sich Ihre Schulden. Überlegen Sie vor der Antragstellung, ob Sie sich einen Kredit leisten und diesen auch zur festgelegten Frist zurückzahlen können. Können Sie das nicht mit Sicherheit sagen, sollten Sie von einem Kredit absehen.